Kieferorthopädie Berlin Charlottenburg für Kinder
und Jugendliche

Nachhaltige Behandlung schon in jungen Jahren

Aus Sicht Ihrer Kieferorthopäden für Kinder und Jugendliche liegt uns die Mundgesundheit unserer jungen Patienten am Herzen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen die frühzeitige Vorstellung Ihrer Kinder beim Kieferorthopäden, um die Entstehung von Zahnfehlstellungen durch eine optimale Behandlung bestmöglich zu verhindern und bestehende Probleme zu beheben. Wir bieten Ihnen Zahnspangen für Kleinkinder bis hin zu Jugendlichen - stets angepasst an die individuelle Mundsituation aus Sicht Ihres erfahrenen Kieferorthopäden für Kinder und Jugendliche.

Unsere Behandlungsmethoden

Wir arbeiten mit modernen Behandlungsmethoden nach Bedarf. So bieten wir Ihnen beispielsweise Zahnspangen für Kleinkinder und unsichtbare Zahnkorrektur-Systeme für Jugendliche an, um die bestmögliche Lösung für die individuelle Behandlung zu finden. Feste und lose Zahnspangen als sichtbare Modellen bieten wir Ihnen beispielsweise durch die Systeme Insignia®, Damon® und Symetri Clear™. Unsichtbare oder kaum sichtbare Kieferorthopädie empfehlen wir als Kieferorthopädie in Berlin mit den Korrektur-Systemen Incognito® oder Invisalign®.

image description

Sichtbare Zahnspangen-Systeme

Innovative und bewährte Kieferorthopädie mit Insignia®, Damon® und Symetri Clear™

mehr erfahren
image description

Unsichtbare Zahnspangen-Systeme

Unsichtbare oder kaum sichtbare Kieferorthopädie mit Incognito® oder Invisalign®

mehr erfahren

Ablauf einer kieferorthopädischen Behandlung bei Kindern und Jugendlichen

Ob eine Zahnspange für Kleinkinder in Frage kommt oder die Behandlung Ihres Teenagers im Vordergrund steht - die Grundlagen unserer Behandlung als Kieferorthopäde für Kinder und Jugendliche ist stets von einem vertrauensvollen Miteinander geprägt. Entgegen dem verbreiteten Irrtum, dass erst das bleibende Gebiss für Korrekturen mit einer Zahnspange in Frage kommt, bieten wir Ihnen schon im Kleinkindalter eine optimale Unterstützung, um die Entstehung von Zahnfehlstellungen frühestmöglich zu vermeiden.

Übrigens: Die Kostenübernahme bei einer kieferorthopädischen Behandlung für Kinder und Jugendliche ist meist denkbar einfach, wenn die Behandlung vor der Vollendung des 18. Lebensjahres begonnen wurde. Mit unserem Kostenvoranschlag erhalten Sie bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse in der Regel eine Kostenübernahme von zunächst 80%, während Sie selbst 20% Eigenanteil übernehmen. Den Eigenanteil erhalten Sie bei erfolgreich abgeschlossener Behandlung von Ihrer Krankenkasse zurück.

#1
Diagnose & Beratung

Ihr erster Besuch in unserer kieferorthopädischen Praxis ist ein Beratungstermin, zu dem Sie mit Ihrem Kind kommen. Nach einer Bestandsaufnahme erläutern wir Ihnen den Bedarf einer Zahnspange für Kleinkinder oder Teenager und mögliche Behandlungsergebnisse.

#2
Analyse der Modelle und Röntgenbilder

image description

#3
Erstellung des Behandlungsplans und Auswahl der Behandlungsart

#4
Behandlung

image description

#5
Fertig!

image description

Ersttermin für Kinder und Jugendliche

Meinekestraße 3
10719 Berlin
Telefon: 
030 - 88 21 251
Erst-Termin vereinbaren

Stellen Sie Ihre Fragen zu unseren
Behandlungsverfahren
Bequem von zu Hause aus

Mehr zur Videosprechstunde
Wir freuen uns auf Sie!